Seitenbild
ISO 9001
Sie sind hier: mue-line.de / Produkte / Zubehör / Funk

Zubehör Funk

 

Folgende Zusatzgeräte erhalten Sie passend für den perfekten Funkempfang:

 

 

 

WBF-1 Funkempfänger

 

Der WBF-1 ist ein Handempfänger für alle µline Geräte, die walk-by Funktelegramme senden. Über die USB-Schnittstelle gelangen die empfangenen Daten auf einen Rechner (Laptop, Tablet-PC usw.) und können anschließend einfach in ein Abrechnungsprogramm importiert werden.

Für den Empfang der µline Geräte, die ein OMS-Funktelegramm senden, gibt es die Handempfängervariante „WBF-1 oms“.

 

Ausgeliefert wird der WBF-1mit einer abwinkelbaren Dipolantenne

Die Reichweite wird vorwiegend von baulichen Bedingungen (Stahlbeton, Mauerstärke usw.) und vom Empfangsort (Stichwort Funkloch) bestimmt. Typische Reichweiten in Gebäuden sind 30 m bis 50 m.

Die Stromversorgung erfolgt über den USB-Port. Zwei blaue Leuchtdioden zeigen den Betriebszustand an. Die Empfangs-LED signalisiert durch kurzes Aufblinken den Empfang eines Funktelegramms.

 

 

µGate

 

Das µGate ist der Datensammler für alle OMS-Funktelegramme. Es werden sowohl die Telegramme der µline-Geräte als auch die der Geräte von Drittherstellern empfangen und gespeichert. Von bis zu 2000 Geräten wird jeweils ein Telegramm pro Tag gespeichert. Die µline-Geräte senden mehrmals pro Tag den letzten Mitternachtsverbrauchswert.

 

Einmal pro Tag werden die gesammelten Daten über ein Mobilfunknetz zur Ablage an einen Server übertragen und stehen dort dem Abrechnungsunternehmen zur Verfügung.

 

Die vorkonfigurierte interne SIM-Karte ist in Deutschland oder alternativ in ganz Europa gültig.

 

Im µGate werden zusätzlich alle Tagesdaten bis zu 10 Jahre gespeichert.

 

 

µRep-b 2.0 Repeater

 

 

Der Repeater µRep-b 2.0 wurde für die aktuellen Anforderungen überarbeitet:

 

  • Durch Antennenanpassung – erweiterte Funkeigenschaften
  • Leichte Handhabung mit neuen, leicht zugänglichen Bedienelementen
  • Einfacher Austausch der Batterien
  • Unkomplizierte Inbetriebnahme - Kurzanleitung im Deckel abgebildet
  • Auch im Außenbereich platzierbar - Schutzklasse IP 64

 

Der µrep-b 2.0 kommt zum Einsatz, wenn in einem Wireless M-Bus-Netz die Entfernungen zwischen Verbrauchszählern und Datensammler zu groß ist. Hierdurch lässt sich eine höhere Auslastung des Datensammlers realisieren. Die verbesserten Funkeigenschaften des Repeaters erhöhen zusätzlich die Datenverfügbarkeit. Eine durch den netzunabhängigen Batteriebetrieb exakte Positionierbarkeit ermöglicht den Aufbau eines zuverlässig arbeitenden Funksystems.

 

 

Technische Daten µRep-b 2.0

Stromversorgung

-  

Batteriepack II

 

Einsatzdauer pro Tag

-

einstellbar 30, 45, 60 min (Start 09:00 Uhr MEZ)

 

Batterielebensdauer

-

Laufzeit (bei 45 Min./tag): 1 Zelle ca. 2,5 Jahre  2 Zellen ca. 5 Jahre

Funkfrequenz

-

868,95 MHz

 

HF-Datenrate

-

T-Mode optional (C-Mode (Frame Format A)

 

Eingangsempfindlichkeit

-

Bis zu -105 dBm

 

Antennenabstrahlleistung

-

max. 14 dBm

 

Betriebstemperatur

-

-10 bis +55 °C (optimal für max. Batterielaufzeit 25°C)

 

Schutzart

-

IP 64

 

Gehäuseabmessung (HxBxT)

-

180 x 150 x 60 [mm]

 

Konformität

-

EN 13757, EN300220, EN 301489, EN 60950, EN 62479

 

 

 

 

 

 

 

 


Müller-electronic GmbH


Fritz-Garbe-Str. 2
D 30974 Wennigsen
Fon +49 (0) 5103 7060-0
Fax +49 (0) 5103 7060-70